AKTUELLES

Gruppentraining auf dem Sportplatz und in der Sporthalle bis einschließlich 10.01.2021 nicht möglich!

Die Sportplatz- bzw. Sporthallentüren bleiben, auf Grund behördlicher Anordnung, bis voraussichtlich Sonntag, den 10.01.2021 für unser Gruppentraining auch weiterhin geschlossen! Durch diese Anordnung entfällt unser, am 12.12.2020 geplantes Kadertraining, ebenfalls. Das Training ist zur Zeit nur sehr eingeschränkt, an 3 Tagen/Woche, für jeweils zwei Athleten/innen unserer Wettkampfgruppe auf dem Sportplatz des Gymnasiums gestattet.  

 

Aufnahme in die Bestenlisten des BLV und des DLV

Mit den guten Ergebnissen im Herbst diesen Jahres wurde Lennart Rössler sowohl in die Bayerische als auch in die Deutsche Bestenliste aufgenommen. In der Bestenliste des BLV steht er über 800m (2:15min) auf dem 5. Platz und über 3000m (10:10,82min) auf dem 4. Platz. Mit dem Ergebnis über 3000m wird Lennart in der DLV-Bestenliste auf dem 12. Platz geführt. 

 

Förderung im Landeskader des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes für Lennart Rössler

Durch seine guten Leistungen über 800m und 3000m wurde Lennart Rössler (Jahrgang 2006/M 14/U 16) für die Saison 2020/21 in den Landeskader Nachwuchs des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes aufgenommen! Herzlichen Glückwunsch!

 

Dringende Bitte!!

Zu jedem Training den  Mund-Nasen-Schutz mit bringen! Bitte umgezogen zu den angegebenen Trainingszeiten (Mo 18 Uhr/Mi 17:30 bzw. 19 Uhr und Do 16:45 bzw. 18:15 Uhr) auf dem Sportplatz oder in der Halle erscheinen! Danke!!!

 

Hallentraining der Leichtathleten 

 Hygieneregeln im Training laut dem Bayerischen Leichtathletik-Verband und dem Landkreis Rhön-Grabfeld

gültig ab 07.10.2020 

Personen mit Kontakt zu Covid-19-Fällen in den letzten 14 Tagen sowie Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen (wie z. B. Fieber, Husten, Schnupfen, Übelkeit, Durchfall etc.) ist der Zutritt zu den Hallen untersagt.

Personen, die in den vergangenen 14 Tagen Urlaub in einem Risikogebiet gemacht haben oder in den letzten 2 Wochen Kontakt zu Personen hatten, die sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, ist der Zutritt zu den Hallen ebenso untersagt.

Beim Betreten und Verlassen der Sporthalle bzw. der Schule sowie beim Betreten der Vorräume bzw. der WC-Anlagen (nur Einzelpersonen gehen zur Toilette) ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Beim eigentlichen Training kann auf das Tragen der Schutzmaske verzichtet werden.

Die Nutzung der Umkleidekabinen ist mit Mund-Nasen-Schutz und unter Einhaltung der Abstandsregel von 1,5m erlaubt. Bitte bereits mit Trainingsbekleidung in die Hallen kommen, so dass nur die Schuhe gewechselt bzw. die Jacke ausgezogen werden muss. Es dürfen max. 10 Personen eine Umkleidekabine benutzen. In den Umkleidekabinen dürfen weder Speisen noch Getränke eingenommen werden.

Eine Trainingsgruppe umfasst max. 20 Teilnehmer (einschl. Trainer)! Da wir am Mittwoch in zwei getrennten Gruppen trainieren, kann mit dieser Regelung die gesamte Gruppe am Training teilnehmen.

Alle Trainingsteilnehmer halten die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen ein. Im Vordergrund stehen die Händehygiene vor dem Trainingsbeginn (zu Hause) und die Abstandsregel während des Trainings. Alle Trainingsteilnehmer halten während des gesamten Trainings einen Mindestabstand von 1,5m. Der direkte Kontakt mit einem anderen Sportler/in ist untersagt.

Die Gymnastikeinheiten finden ohne Matte auf dem Hallenboden statt. Wer möchte, kann sich gerne eine Unterlage von zu Hause mitbringen.

Es muss weiterhin eine Anwesenheitsliste geführt werden.

Eltern sollten die Sportstätten möglichst nicht betreten. Die Eltern der Kindergartengruppe dürfen nach wie vor mit Mund-Nasen-Schutz am Training teilnehmen.  

Elterngespräche können, nach vorheriger Anmeldung, am Mittwoch in der Zeit von 18:30 bis 19:00 Uhr und am Donnerstag von 17:45 bis 18:15 Uhr durchgeführt werden.

 

Unterfränkische Meisterschaften lange Bahn

Am Samstag, den 10.10.2020 wurden in Aschaffenburg die Unterfränkischen Meisterschaften der langen Bahnläufe ausgetragen. Lennart Rössler (M 14) lief hier die 3000m in einer Zeit von 10:10,82min und wurde damit Unterfränkischer Meister. Herzlichen Glückwunsch! 

 

Unterfränkische Meisterschaften 

Am Samstag, den 26.09. wurden in Hösbach die Unterfränkischen Meisterschaften der Altersklassen U 12 - U 14 ausgetragen. Hierzu hatte sich Charlotte Orth (W 13) angemeldet. Bei Dauerregen und kühlen 11 Grad lief Charlotte die 75m in 11,63s, kam im Weitsprung auf 3,51m (12. Platz) und warf den 200g schweren Ball 34m weit. Mit diesem Ergebnis erreichte sie den 4. Platz dieser Meisterschaft. Herzlichen Glückwunsch. 

 

Bayerische Meisterschaften 

Am Samstag, den 05.09.2020 fanden in Erding die Bayerischen Meisterschaften der Altersklasse U 16 über 3000m statt. Hier konnte sich Lennart Rössler (M 14) mit einer Zeit von 10:22,86min die Vizemeisterschaft sichern. Herzlichen Glückwunsch!

 

 Schnuppern?

Ein Schnuppertraining ist bei uns jeden Mittwoch möglich. Bitte feste Turnschuhe und Trainingsanzug bzw. kurze Hose und T-Shirt, ein Getränk (Mineralwasser oder Apfelsaftschorle) und viel gute Laune mitbringen. Wann Deine Altersklasse trainiert, steht in der Rubrik "Trainingszeiten".

 
 
 
   

Infobox  

Mo 30.11.2020 - So 10.01.2021

MONTAG

Sportplatz Gymnasium

18:00 - 19:30 Uhr

Training entfällt!!

 

MITTWOCH

Dreifachhalle LK

(Franz-Marschall-Str.)

Kinder: 17:30 - 18:30 Uhr

Jugend: 19:00 - 20:15 Uhr

Training entfällt!!

 

DONNERSTAG

Halle 1 Gymnasium

KiGa-Kinder: 16:45 - 17:45 Uhr

Training entfällt!!

Jugend: 18:15 - 19:30 Uhr

Training entfällt!!

 

 

 

 

 

 

 

 

   

VfL Leichtathletik Cookies

   
Datenschutzhinweis Impressum   Copyright © 2017 VfL Leichtathletik. Alle Rechte vorbehalten.

 

© ALLROUNDER