AKTUELLES

Erste Wettkämpfe in neuen Jahr

Am Sonntag, den 16.01. ging Charlotte Orth (U 16/W15) bei den Nordbayerischen Hallenmeisterschaften in Fürth über die 800m an den Start. Sie erreichte mit einer Zeit von  02:50,01min den 6. Platz.

Am Samstag, den 22.01. fanden in Kahl am Main die Unterfränkischen Crosslaufmeisterschaften statt. Hier bestritt Jayden Piehler (U 12/M11) seinen ersten Wettkampf. Jayden kam über die 800m lange Cross-Strecke mit 03:02min auf den 5. Platz. 

 

KiGa-Gruppe macht Trainingspause

Die KiGa-Gruppe setzt über den Winter mit dem Training aus und startet am Donnerstag, den 28.04.2022 wieder voll durch. Bei schönem Wetter treffen wir uns in der Zeit von 16:45 bis 17:45 Uhr auf dem Sportplatz und bei Regen nutzen wir die Halle 1 des Gymnasiums. Immer vorausgesetzt die Corona-Regeln lassen ein Training zu.

 

Sprintcup Fürth

Am Samstag, den 04.12.2021 fand in Fürth der traditionelle Sprintcup statt. Aus unserer Wettkampfgruppe hatten sich Adrian Ross (M13/U14) und Laura Wolf (W16/U18) angemeldet.

Adrian, der seinen ersten Wettkampf bestritt, lief die 30m fliegend in 3,65s und belegte damit den 3. Platz. Bei den 60m wurde er 5. in einer Zeit von 8,63s. In der Gesamtwertung des Cups kam Adrian mit 12,28s auf den 4. Platz seiner Altersklasse.

Laura lief die 30m fliegend in 3,63s und die 60m in einer Zeit von 8,51s. Mit diesen Ergebnissen belegte sie in beiden Disziplinen den 8. Platz ihrer Altersklasse. In der Gesamtwertung Frauen (W U18/U20/Frauen) kam Laura mit 12,14s auf den 20. Platz

 

In den Landkreishallen gilt die 2G+-Regel

Der Zugang zu den Landkreishallen (Dreifachhalle und die Hallen des Gymnasiums) ist ab sofort nur noch Personen erlaubt, die geimpft sind, als genesen gelten und die zusätzlich über einen negativen Testnachweis verfügen.

Der negative Testnachweis kann ein PCR-Test, ein PoC-Antigentest (Schnelltest) oder ein Selbsttest (unter Aufsicht) sein.

Getesteten Personen stehen gleich: Kinder bis zum 6. Lebensjahr; Schüler*innen, mit regelmäßigen Schultestungen und Personen, die bereits die 3. Impfung (Booster-Impfung) erhalten haben

Ab 16 Jahren gilt die FFP 2-Maskenpflicht. Bei Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 15 Jahren reicht eine medizinische Maske (OP-Maske).

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass nur gesunde Sportler*innen ohne Erkältungssymptome unser Trainig besuchen dürfen. Sollte dies keine Beachtung finden, wird das Training eingestellt!!!

 

Ab 04.10. Wintertraining

Bitte zu den Trainingseinheiten ca. 10 Minuten früher kommen, da wir eine Einlasskontrolle nach der 2G+-Regel durchführen müssen. Die entsprechenden Bescheinigungen bitte nicht vergessen. Die Wintertrainingszeiten und -orte könnt ihr unserer Homepage entnehmen. 

Training am Mittwoch (Dreifachhalle)

Sportler*innen der Kindergruppe benutzen bitte die Kabinen 3 (Schülerinnen) und 4 (Schüler). Da sich in einer Kabine nicht mehr als 10 Sportler*innen umziehen sollten, benutzen die Sportlerinnen der Jugendgruppe bitte die Kabinen 1 und 2 und die Sportler die Kabinen 3 und 4.  

Training am Donnerstag (Gymnasium)

Die Sportler*innen der KiGa-Gruppe benutzen bitte die Kabine links der Eingangstür. Für die Jugendgruppe verändert sich nichts. 

 

Hygieneregeln der Leichtathleten (Krankenhausampel "rot" Stand 09.11.2021)

Personen mit Kontakt zu Covid-19-Fällen in den letzten 14 Tagen sowie Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen (wie z. B. Fieber, Husten, Schnupfen, Übelkeit, Durchfall etc.) ist der Zutritt zum Sportplatz bzw. -halle untersagt.

Zugang zu den Sporthallen haben nur Geimpfte, Genesene und getestete Schüler*innen. Eine entsprechende Bescheinigung ist mitzuführenGetesteten Personen stehen gleich: Kinder bis zum 6. Geburtstag; Schüler*innen, die regelmäßig im Rahmen der Schule getestet werden; Personen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben und  Kindergartenkinder.

Beim Betreten und Verlassen des Sportplatzes bzw. -halle sowie beim Betreten der WC-Anlagen (nur Einzelpersonen gehen zur Toilette) ist ein Mund-Nasen-Schutz (FFP 2-Maske"). Beim eigentlichen Training kann auf das Tragen der Schutzmaske verzichtet werden, wenn der Mindestabstand von 1,5m gewährleistet ist.

Alle Trainingsteilnehmer halten die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen ein. Im Vordergrund stehen die Händehygiene und die Abstandsregel während des Trainings. Alle Trainingsteilnehmer halten während des gesamten Trainings einen Mindestabstand von 1,5m. Der direkte Kontakt mit einem anderen Sportler*in ist untersagt.

Eltern sollten die Sportstätten möglichst nicht betreten. Die Eltern der Kindergartengruppe dürfen nach wie vor mit einer FFP 2-Maske am Training teilnehmen.  

Elterngespräche können, nach vorheriger Anmeldung, durchgeführt werden. 

 

 Schnuppern? 

Ein Schnuppertraining ist bei uns jeden Mittwoch möglich. Bitte feste Turnschuhe und Trainingsanzug bzw. kurze Hose und T-Shirt, ein Getränk (Mineralwasser oder Apfelsaftschorle) und viel gute Laune mitbringen. Wann deine Altersklasse trainiert, steht in der Rubrik "Trainingszeiten".

 
 
 
   

Infobox  

 

Mo 24. - So 30.01.2022

Achtung

Einlass in die Hallen nach der 2G+-Regel 

und Schüler*innen mit regelmäßigen Schultestungen

 

MONTAG

Sportplatz Gymnasium

Jugendgruppe: 18:00 - 19:00 Uhr

Kurvenläufe

 

MITTWOCH

Dreifachhalle des Landkreises

(Franz-Marschall-Str.)

Kindergruppe: 16:45 - 17:45 Uhr

Jugendgruppe 18:00 - 19:30 Uhr

Diagonalsprints

 

DONNERSTAG

Gymnasium Halle 1

KiGa-Gruppe: 16:45 - 17:45 Uhr
Trainingspause 

Jugendgruppe: 18:00 - 19:30 Uhr 

Ausdauerzirkel

 

SAMSTAG

Dreifachhalle des Landkreises

(Franz-Marschall-Str.)

4. Kadertraining

Thema Sprungkraft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

VfL Leichtathletik Cookies

   
Datenschutzhinweis Impressum   Copyright © 2017 VfL Leichtathletik. Alle Rechte vorbehalten.

 

© ALLROUNDER